Alles, was Sie über Ihren PC wissen möchten

Für PC-Vielnutzer ist AIDA64 ein Systeminformations-Tool; die Business-Version dieses Tools kann eine detaillierte Hardware- und Software-Inventur des Firmennetzwerks erstellen und zugleich das Management der PC-Flotte mit ferngesteuerten Dienstleistung übernehmen.

Mehr als 1,2 Millionen Benutzer können sich nicht irren.

Testen Sie das Programm kostenlos!

Die Software ist klein und muss nicht installiert werden.

Automatisierte Netzwerk-Inventur

Die Aufrechterhaltung einer genauen PC-Bestandsaufnahme ist etwas, dass man nicht ohne ein Unternehmen bzw. eine Organisation durchführen kann. Auf dem Papier, aber auch in einer Excel-Tabelle wäre es äußerst zeit- und arbeitsaufwendig, den Überblick zu behalten und zu registrieren, ob sich die Hardwarezusammensetzung verändert hat oder welche Programme aktualisiert wurden, sowie welche noch auf eine Aktualisierung warten. AIDA64 ist in der Lage die genaue Hardware- und Softwarezusammensetzung des Computers auszulesen, einen Bericht vollautomatisch zu erstellen und es kann den IT-Technikern diese Last von den Schultern nehmen.

AIDA64 Business und AIDA64 Network Audit, die für Geschäftskunden konzipiert wurden, können eine detaillierte Hardware- und Softwareinventur der Windows-PCs durchführen, die an das Unternehmensnetzwerk angeschlossen sind. Der Umfang der Informationen, die die Software sammelt, ist vollständig anpassbar, jedoch können die Administratoren aus einer Reihe von Vorlagen (Berichtprofile) wählen.

Flexible Konfigurationsmöglichkeiten

Die Software muss nicht installiert werden, daher kann sie in einer Domainumgebung durch eine einfache Freigabe auf allen Rechnern ausgeführt werden. Es kann eingestellt werden, wie oft AIDA64 eine Inventur über die PCs (Bericht) erstellen soll: Die Berichte können einmal pro Monat, einmal pro Woche, einmal pro Tag oder bei jeder Benutzeranmeldung erstellt werden. Da AIDA64 Kommandozeilenparameter unterstützt, kann der Prozess vollständig automatisiert werden.

Die erstellten Berichte können in verschiedene, offene Dateiformate oder in eine SQL-Datenbank gespeichert werden. AIDA64 Network Audit und AIDA64 Business unterstützen folgende Berichtformate:

  • Vollständiger Text
  • HTML
  • MHTML
  • XML
  • CSV
  • MIF
  • INI
  • ADO (Berichterstattung direkt in eine Datenbank)

Integrierter Prüfungsmanager

Sie können im Prüfungsmanager die erstellten Berichte über der PC-Flotte überprüfen und analysieren. Sie können hier auch Daten filtern und Statistiken bzw. Diagramme erstellen. Der Systemadministrator kann z. B. ganz einfach die Rechner filtern, die die Mindestsystemanforderungen für ein neues Programm, das eingeführt werden soll, nicht erfüllen oder die die neusten Servicepacks oder die neuesten Betriebssystem-Updates nicht haben. In der statistischen Übersicht der Software können Sie unmittelbar den Prozentsatz der Firmen-PCs sehen, die einen bestimmten Prozessortyp, Speichergröße bzw. installierte Windows-Version haben.

Die Änderungen zwischen den Berichten, die zu verschiedenen Zeiten erstellt wurden, können dank des Prüfungsmanagers beobachtet werden und so ist es möglich, Veränderungen der Hardware- und der Softwareumgebung der PCs zu erkennen. Weitere Informationen zum AIDA64 Prüfungsmanager finden Sie hier.

Was sagen unsere Kunden?

“Die Software ersetzt die manuelle Arbeit, es können Aufzeichnungen erstellt und statistische Aufgaben erfüllt werden. Beides wird von den IT-Mitarbeitern als eine lästige Aufgabe gesehen. AIDA64 setzt  kostbare Personalressourcen frei.”

József Szabó, Systemadministrator
Budapest Heilbäder und Heißquellen AG

Lesen Sie unsere Fallstudien, wenn Sie an weiteren Expertenmeinungen intereissiert sind!


Diese Funktion wird von folgenden Versionen unterstützt: