Alles, was Sie über Ihren PC wissen möchten

Für PC-Vielnutzer ist AIDA64 ein Systeminformations-Tool; die Business-Version dieses Tools kann eine detaillierte Hardware- und Software-Inventur des Firmennetzwerks erstellen und zugleich das Management der PC-Flotte mit ferngesteuerten Dienstleistung übernehmen.

Mehr als 1,2 Millionen Benutzer können sich nicht irren.

Testen Sie das Programm kostenlos!

Die Software ist klein und muss nicht installiert werden.

FinalWire veröffentlicht AIDA64 v5.30 und AIDA64 für Tizen

AIDA64 - 28/07/2015

Microsoft Windows 10 und Intel Skylake Support 

FinalWire Ltd. kündigte heute die unmittelbare Verfügbarkeit der AIDA64 Extreme 5.30 Software an, ein modernes Diagnose- und Benchmarking Tool für Heimanwender; die unmittelbare Verfügbarkeit der AIDA64 Engineer 5.30 Software, ein professionelles Diagnose- und Benchmarking Tool für IT Techniker und Ingenieure in Unternehmen; die unmittelbare Verfügbarkeit der AIDA64 Business 5.30 Software, eine essentielle Netzwerkmanagement - Lösung für kleine und mittlere Unternehmen; die unmittelbare Verfügbarkeit der AIDA64 Network Audit 5.30 Software, eine dedizierte Netzwerkaudittoolsammlung, um Netzwerkbestände im Unternehmen zu sammeln und zu verwalten.

Das neueste AIDA64 Update enthält vollen Support für die angekündigten Intel "Skylake" Prozessoren, fügt erweiterten Support für Microsoft Windows 10 und Windows Server 2016 Betriebssysteme hinzu und unterstützt die neuesten Graphik und GPGPU Computingtechnologien sowohl von AMD als auch nVIDIA.

Neue Features und Verbesserungen

  • Microsoft Windows 10 RTM und Windows Server 2016 Support
  • AVX2 und FMA beschleunigte 64-bit Benchmarks für Intel “Skylake” und “Broadwell-H” CPUs
  • Optimierte 64-bit Benchmarks für Intel “Braswell” und “Cherry Trail” Prozessoren
  • AVX und SSE beschleunigte 64-bit Benchmarks für AMD “Nolan” APU
  • Verbesserter Support für Intel “Braswell”, “Broadwell-H”, “Cherry Trail”, “Skylake” CPUs
  • Vorläufiger Support für AMD “Stoney” APU
  • Vorläufiger Support für Intel “Cannonlake”, “Goldmont” und “Skylake-E/EN/EP/EX” Prozessoren
  • AlphaCool Heatmaster II Sensor Device Support
  • Support für Modding-FAQ, Noteu, Saitek Pro Flight Instrument Panel, Saitek X52 Pro, UCSD LCD Geräte
  • Portrait Mode Support für AlphaCool und Samsung SPF LCDs
  • SMBIOS 3.0 Support
  • Kingston HyperX Savage, OCZ Trion 100, OCZ Vector 180 SSD Support
  • GPU Details für die AMD Radeon Rx 300 und R9 Fury Serien
  • GPU Details für nVIDIA GeForce GTX 980 Ti, Tesla M60

The AIDA64 product family for Windows PCs consists of three business editions and a home edition. The company's flagship IT asset management offering is AIDA64 Business, while a dedicated network inventory solution called AIDA64 Network Audit is also available, for a lower license fee. Designed for corporate engineers and IT technicians, AIDA64 Engineer includes expert tools not available in AIDA64 Extreme, the home edition of the software. Today all four AIDA64 editions are updated to v5.30.

Was ist neu seit AIDA64 v5.00

  • RemoteSensor Smartphone und Tablet LCD Integration
  • Logitech Arx Control Smartphone und Tablet LCD Integration
  • Optimierte 64-bit Benchmarks für AMD “Carrizo” APU
  • AVX2 und FMA beschleunigte 64-bit Benchmarks für Intel “Broadwell” CPU
  • Aquaduct, Aquaero, AquaStream XT, MPS, PowerAdjust 2, PowerAdjust 3 Sensorgeräte-Support
  • Thermaltake DPS-G Power Supply Unit Sensor Support
  • Support für Gravitech, LCD Smartie Hardware, Leo Bodnar, Odospace LCD Geräte
  • SensorPanel und LCD: rechts-nach-links Balken, statische Beschriftungskontrollings
  • 0.01 Celsius Temperaturmessungsauflösung für ausgewählte Sensoren
  • Systemzertifikatsinformation
  • CUDA 7.0, OpenCL 2.1 Support
  • Corsair Neutron XT, Crucial BX100, Crucial MX200, SanDisk Ultra II SSD Support

AIDA64 Sommer Update

Microsoft Windows 10 RTM und Windows Server 2016 Support

Betriebssystemdetails, Liste der installierten Programme und Security Software Information für den Final Production Build von Microsoft Windows 10 und Windows Server 2016. Optimierte und gefixte ACPI Query, Tree-Enumeration und Temperaturmessungsmodule.

Support für neue LCD Geräte

Das existierende LCD Modul wurde erweitert um Bluetooth Wirelessverbindungen zu verarbeiten, und auch um neue Typen von LCD Geräten zu unterstützen. Das alphanumerische LCD Modul unterstützt nun Modding-FAQ, Noteu, Saitek X52 Pro und UCSD Displays. Optimiertes Handling von graphischen Displays und Unterstützung für Saitek Pro Flight Instrument Panel. Das graphische LCD Modul unterstützt nun 90 Grad und 270 Grad Portrait Mode für AlphaCool Displays und Samsung SPF digital photo frames.

Optimierte 64-bit Benchmarks für AMD “Nolan” APU

AIDA64 CPUID Panel, Cache & Memory Benchmark Panel, Systemstabilitäts-Test, und alle Speicher und Prozessor Benchmarks sind voll optimiert für AMD “Nolan” low-power Mobile und Desktop APUs, unter der Verwendung von AVX, SSE und AES-NI Befehlen. Detaillierte Chipsatz-Informationen für AMD “Carrizo-L” integrated Fusion Controller Hub. Vorläufiger Support für AMD “Stoney” APU.

Support der nächsten Generation von Intel Prozessoren und Chipsätze

AVX2 und FMA optimierte 64-Bit Benchmarks für die angekündigten Intel Core “Skylake” Desktop, Notebook und Tablet Prozessoren. Chipsatz-Informationen für Intel “Sunrise Point” und “Skylake PCH-LP” South Bridges und für den integrierten Speicher Controller der Intel “Skylake” Prozessoren. AIDA64 Benchmarks und Systemstabilitätstest verwenden Advanced Vector Extensions 2 (AVX2), Fused Multiply-Add (FMA) Anweisungen und AES-NI Hardwarebeschleunigung der neuen Intel Prozessoren. Optimierte Benchmarks für Intel “Braswell”, “Broadwell-H” und “Cherry Trail” Prozessoren. Vorläufiger Support für Intel “Cannonlake”, “Goldmont” und “Skylake-E/EN/EP/EX” CPUs.

Support für die neuesten Hardware - Technologien

Multi-threaded OpenCL GPGPU Benchmarks, Grafik-Prozessoren, OpenGL und GPGPU Details, Temperatur- und Lüfter-Überwachung für die neusten GPUs: AMD FirePro W4100, Radeon R9 Fury, Radeon R9 Fury X, Radeon R9 M290X, Radeon Rx 300 Series; nVIDIA GeForce 710A, GeForce 820M, GeForce 910M, GeForce 920M, GeForce 940A, GeForce GTX 960M, GeForce GTX 980 Ti, Quadro M600M, Quadro M1000M, Quadro M4000, Quadro M5000, Tesla M60. Verbesserter Support für Kingston HyperX Savage, OCZ Trion 100, OCZ Vector 180 SSDs. Support für SMBIOS 3.0.

Preise und Verfügbarkeit

Die AIDA64 Versionen können 30 Tage kostenlos getestet werden; die Testversionen können hier heruntergeladen werden. Der exklusive Distributor für AIDA64 in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die SICONTACT IT-Solutions GmbH.Preisangaben entnehmen Sie bitte der Seite „Preise“.