Alles, was Sie über Ihren PC wissen möchten

Für PC-Vielnutzer ist AIDA64 ein Systeminformations-Tool; die Business-Version dieses Tools kann eine detaillierte Hardware- und Software-Inventur des Firmennetzwerks erstellen und zugleich das Management der PC-Flotte mit ferngesteuerten Dienstleistung übernehmen.

Mehr als 1,2 Millionen Benutzer können sich nicht irren.

Testen Sie das Programm kostenlos!

Die Software ist klein und muss nicht installiert werden.

FinalWire enthüllt AIDA64 v5.95

AIDA64 - 27/11/2017

Asus ROG RGB LED-Peripheriegeräte und AMD Radeon Vega-Unterstützung

BUDAPEST, Ungarn - 27. November 2017 - FinalWire GmbH. gab heute die sofortige Verfügbarkeit der Software AIDA64 Extreme 5.95 bekannt, einem optimierten Diagnose- und Benchmarking-Tool für Heimanwender; die sofortige Verfügbarkeit der Software AIDA64 Engineer 5.95, einer professionellen Diagnose- und Benchmarking-Lösung für IT-Techniker und Ingenieure im Unternehmen; die sofortige Verfügbarkeit der Software AIDA64 Business 5.95, einer unerlässlichen Netzwerkmanagementlösung für kleine und mittlere Unternehmen; und die sofortige Verfügbarkeit von AIDA64 Network Audit 5.95 Software, einem dedizierten Netzwerk-Audit-Toolset zum Sammeln und Verwalten von Unternehmensnetzbeständen.

 Das neue AIDA64-Update führt die Überwachung von Sensorwerten von Asus ROG RGB LED-Tastaturen und -Mäusen ein, implementiert einige Verbesserungen im Zusammenhang mit AMD- und Intel-CPU-Plattformen von 2017 und unterstützt die neuesten Grafik- und GPGPU-Computertechnologien von AMD und nVIDIA.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Unterstützung für das Microsoft Windows 10-Fall-Creators-Update
  • Asus ROG RGB LED Tastatur- und Mausunterstützung
  • Erweiterte Unterstützung für AMD Ryzen Threadripper CPU
  • Corsair Commander Pro und EVGA iCX-Sensorunterstützung
  • Verbesserungen für Motherboards mit AMD X399, Intel X299 und Intel Z370 Chipsätzen
  • OpenGL 4.6 und WDDM 2.3 Unterstützung
  • RAID-Member-Enumeration für Intel NVMe RAID-Arrays
  • GPU-Details für AMDs Radeon Vega Serie
  • GPU-Details für NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti, GeForce MX110, GeForce MX130
  • Vorbereitende Unterstützung für die nVIDIA Tesla V100 Serie

Was ist neu seit AIDA64 v5.00

  • AVX und FMA beschleunigte Ray-Tracing-Benchmarks für FP32 und FP64
  • Vulkan-Grafikbeschleuniger-Diagnose
  • RemoteSensor Smartphone- und Tablet-LCD-Integration
  • Logitech Arx Control Smartphone- und Tablet-LCD-Integration
  • Richtige DPI-Skalierung zur besseren Unterstützung hochauflösender LCD- und OLED-Displays
  • AVX und FMA beschleunigte 64-Bit-Benchmarks für AMD A-Serie "Bristol Ridge" und "Carrizo" APUs
  • AVX2 und FMA beschleunigte 64-Bit-Benchmarks für AMD Ryzen "Summit Ridge" -Prozessoren
  • AVX2 und FMA beschleunigte 64-Bit-Benchmarks für Intel "Broadwell" -, "Kaby Lake" -, "Kaby Lake-X" -, "Skylake" - und "Skylake-X" -CPUs
  • AVX und SSE beschleunigte 64-Bit-Benchmarks für AMD "Nolan" APU
  • Optimierte 64-Bit-Benchmarks für Intel Prozessoren "Apollo Lake", "Braswell", "Cherry Trail"
  • Vorbereitende Unterstützung für AMD Zen APUs und Zen Server-Prozessoren
  • Vorbereitende Unterstützung für Intel "Gemini Lake" SoC und "Knights Mill" HPC CPU
  • Verbesserte Unterstützung für Intel "Cannonlake", "Coffee Lake", "Denverton" -CPUs
  • Erweiterte SMART Festplatten-Zustandsüberwachung
  • Hotkeys zum Umschalten von LCD-Seiten, Starten oder Stoppen der Protokollierung, Anzeigen oder Ausblenden vom SensorPanel
  • Corsair K55, Corsair K65, Corsair K70, Corsair K95, Corsair Strafe, Logitech G13, Logitech G19, Logitech G19s, Logitech G910, Razer Chroma RGB LED-Tastaturunterstützung
  • Corsair, Logitech, Razer RGB LED-Mausunterstützung
  • Corsair und Razer RGB LED Mousepad Unterstützung
  • AlphaCool Heatmaster II-, Aquaduct-, Aquaero-, AquaStream XT-, AquaStream Ultimate-, Farbwerk-, MPS-, NZXT GRID + V2-, NZXT Kraken X52-, PowerAdjust 2-, PowerAdjust 3-Sensorgeräteunterstützung
  • Verbesserte Corsair Link-Sensorunterstützung
  • Sensor Unterstützung der NZXT Kraken Wasserkühlung 
  • Corsair AXi, Corsair HXi, Corsair RMi, Enermax Digifanless, Thermaltake DPS-G Netzteil-Sensor-Unterstützung
  • Unterstützung für EastRising ER-OLEDM032 (SSD1322), Gravitech, LCD Smartie Hardware, Leo Bodnar, Modding-FAQ, Noteu, Odospace, Pertelian (RS232), Saitek Pro Flight Instrument Panel, Saitek X52 Pro, UCSD LCD-Geräte
  • Porträtmodusunterstützung für AlphaCool und Samsung SPF LCDs
  • SensorPanel und LCD: Rechts-nach-links-Balken, statische Label-Control-Strings
  • 0,01 Celsius Temperaturmessauflösung für ausgewählte Sensorelemente
  • Systemzertifikatsinformationen
  • Unterstützung für LGA-1151 und Sockel AM4 Motherboards
  • Unterstützung von 20 Prozessorgruppen
  • Unterstützung für USB 3.1-Peripheriegeräte
  • Erweiterte ACPI-Tabellen-Decodierung
  • Erweiterte Unterstützung für Adaptec, Areca, HighPoint RocketRAID 27xx, Marvell RAID-Controller
  • Automatische Erkennung von Informationen und SMART Drive-Zustandsüberwachung für Intel- und Samsung NVMe-SSDs
  • ACPI 6.1, CUDA 8.0, NVMe 1.3, OpenCL 2.1, OpenGL ES 3.2, SMBIOS 3.1.1, VirtualBox v5.0, WDDM 2.2-Unterstützung
  • Corsair Neutron XT, Crucial BX100, Crucial BX200, Crucial M600, Crucial MX200, Crucial MX300, Intel Pro 5400s, Kingston HyperX Predator, Kingston HyperX Savage, Kingston SSDNow UV300, Kingston SSDNow UV400, Lite-On MU II, OCZ Trion 100, OCZ Vector 180, Plextor M6V, Samsung CM871, Samsung PM851, Samsung PM871, SanDisk Plus, SanDisk Ultra II, SanDisk X400, SanDisk Z400, SK Hynix SC300, WD Blue SSD-Unterstützung
  • Verbesserte Unterstützung für Intel und Samsung NVMe SSDs
  • GPU Details für AMD Radeon RX 300, RX 400, RX 500, R9 Fury Serie
  • GPU-Details für NVIDIA GeForce GTX 950, GeForce GTX 960, GeForce GTX 980 Ti, GeForce GTX 1000 Serie, GeForce GTX Titan X, Quadro M3000M, Quadro M5000M, Quadro GP100, Tesla M60, Tesla P6, Tesla P100, Titan Xp

AIDA64 November Update

Unterstützung des Microsoft Windows 10-Fall-Creators-Updates
Details zum Betriebssystem, Liste der installierten Programme und Informationen zur Sicherheitssoftware für das kommende Microsoft Windows 10 Creators Update (Build 16299). Optimierte und gefixte Module für ACPI-Abfrage, Baumenumerierung und Temperaturmessung.


 Asus ROG RGB LED Tastatur- und Mausunterstützung
Das vorhandene AIDA64 RGB LED-Modul wurde mit Asus Aura API auf Asus ROG RGB LED-Tastaturen und -Mäuse erweitert. CPU- und Speicherauslastung, Netzwerktraffic, Temperaturen, Spannungen, Lüftergeschwindigkeiten und Stromverbrauchsmessungen können jetzt alle auf RGB-Geräten mit verschiedenen visuellen Darstellungen gemonitort werden.


 Verbesserungen für AMD X399-, Intel X299- und Intel Z370-Chipsatz basierte Motherboards
Temperatur-, Spannungs- und Lüftergeschwindigkeitsüberwachung für Sockel TR4, LGA2066 und LGA1151v2 Motherboards und Prozessoren. Detaillierte Chipsatz-Informationen für AMD X399 "Promontory" South Bridge, sowie für den integrierten Server Controller Hub und den integrierten Speichercontroller von AMD Ryzen Threadripper Prozessoren. Detaillierte SPD-Informationen für Hochleistungs-DDR4-Speichermodule mit XMP 2.0-Speicherprofilen. Unterstützung für die neuesten 5Gbps Ethernet LAN Controller.
 

Intel-Prozessoren und Chipsätze der nächsten Generation
AVX2 und FMA optimierten 64-Bit-Benchmarks für Intel Core "Coffee Lake" Desktop-Prozessoren der 8. Generation und die Intel Core "Kaby Lake-R" Mobile CPUs der 8. Generation. Chipsatz-Informationen für die Intel Z370 "Union Point" Southbridge und für den integrierten Speicher-Controller von Intel "Coffee Lake" und "Kaby Lake-R" Prozessoren. Die AIDA64-Benchmarks und der Systemstabilitätstest verwenden Advanced Vector Extensions 2 (AVX2), Fused Multiply-Add (FMA) -Anweisungen und AES-NI-Hardwarebeschleunigung der neuen Intel-Prozessoren. Vorbereitende Unterstützung für Intel Ice Lake CPU.
 

Unterstützung der neuesten Hardwaretechnologien
Multithreaded OpenCL GPGPU Benchmarks, Grafikprozessor, OpenGL und GPGPU Details, Temperatur- und Lüfterüberwachung für die neuesten GPUs: AMD Radeon Pro WX 9100, Radeon RX Vega 56, Radeon RX Vega 64, Radeon Vega Frontier Edition; nVIDIA GeForce GTX 1070 TI, GeForce MX110, GeForce MX130, P102-100, P104-100, P104-101, P106-090, P106-100, Quadro P5200. Vorbereitende Unterstützung für die nVIDIA Tesla V100 Serie. Vulkan-Grafikbeschleuniger-Diagnose für AMD-, Intel- und nVIDIA-Grafikbeschleuniger. Unterstützung für OpenGL 4.6 und WDDM 2.3. RAID-Mitgliedsaufzählung für Intel NVMe RAID-Arrays. Corsair Commander Pro und EVGA iCX Sensor Unterstützung.

Preise und Verfügbarkeit

Die AIDA64 Versionen können 30 Tage kostenlos getestet werden; die Testversionen können hier heruntergeladen werden. Der exklusive Distributor für AIDA64 in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die SICONTACT IT-Solutions GmbH. Preisangaben entnehmen Sie bitte der Seite „Preise“.