Berichtsansicht

Nach der Auswahl des entsprechenden Berichtsprofiles und des Berichtsausgabeformates beginnt die Berichtserstellung. Sobald alle erforderlichen Informationen aus Hard- und Software ausgelesen wurden, wird der Bericht in der Berichtsansicht dargestellt. Von dort kann der Bericht gedruckt, in eine Berichtsdatei gespeichert werden oder per E-Mail (SMTP, MAPI oder Outlook Protokoll) versendet werden.

Es gibt die Möglichkeit, den Bericht vor dem Senden zu komprimieren – diese Funktion ist unter Einstellungen/Bericht einzuschalten.

Für Berichte, die direkt in die Datenbank geschrieben werden, gibt es keine Berichtsansicht.